Nachdem am Freitag einige Mitglieder die Tische und Stühle für die Weihnachtsfeier aufgebaut hatten, wurden diese und die Fenster am Samstag von Brigitte und Patrizia dekoriert. So konnte die Feier um 17:00 voller Vorfreude beginnen.
Nach dem Grußwort durch unseren Vorsitzenden Stefan und unserem Vorsitzenden des Kreisverbandes Freising Anton Neumaier blickte Stefan auf das vergangene Jahr der Ortsgruppe zurück.
Anschließend wurden unsere neuen Mitglieder Anja und Heiko Ludwig, Martina Hübner, Sabine Lutz und Andrea Häuslmeir in die Ortsgruppe aufgenommen.
Die Vorstandschaft überreichte anschließend die Zeitauszeichnungen für 5×5, 1×15, 1×25 und 1×35 Jahre. Unter den Ausgezeichneten waren bereits 2 Kinder der Jugendgruppe.
Nach diesen Ehrungen überreichte die technische Leitung die abgelegten Rettungsschwimmabzeichen in „Silber“ und in „Gold“.
Unsere Kreiswasserwachtjugendleitung übergab an drei Mitglieder die Auszeichnung der Jugend, die sogenannte Flossymedaille für Verdienste um die Jugendarbeit. Zur Überraschung von unserer stellv. KWW-Jugendleitung und zugleich unserer Gruppenleiterin wurde diese auch mit der Medaille ausgezeichnet.
Unsere ausgeschiedene Gruppenleiterin Michaela bekam als Dankeschön für ihre geleistete Arbeit in der Jugendgruppe ein Fotoshooting überreicht.
Nun war die Zeit für den Nikolaus gekommen. Dieser hatte für die Jungengruppe nicht nur lobende sondern auch tadelnde Worte. Jedoch war er im Allgemeinen mit dieser zufrieden, so dass jedes Kind einen Turnbeutel mit WW-Logo und süßem Inhalt bekam.
Auch die Aktiven wurden in diesem Jahr beschert, sie bekamen einen Kinogutschein für das Moosburger Kino Rosenhof.
Während die Kinder die Lose und die selbstgebackten Kekse verkauften wurde das Abendessen vorbereitet. Die Firma Tremmel versorgte uns wieder einmal mit einem leckeren Essen.
Nach dem Essen wurden die gelosten Preise ausgegeben. Zusätzlich wurde noch eine gespendete Uhr versteigert.
Nach vielen interessanten Gesprächen untereinander, sowie gutem Essen und Trinken endete die Weihnachtsfeier gegen 22:00.
Die Ortgruppenleitung bedankt sich bei allen Teilnehmern, den Spendensammlern, dem Küchenteam und dem Team, das am nächsten Tag den Saal und die Küche wieder auf Vordermann gebracht haben
Selbstverständlich bedanken wir uns auch bei den Firmen und Geschäften in Moosburg, die unsere jährliche Verlosung überhaupt möglich machen.
Wir möchten in diesem Rahmen auch noch einmal auf unser 20. Neujahrsschwimmen am 01.01.2020 ab 11:00 hinweisen. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist über unsere Internetseite www.wasserwacht-moosburg.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.